• english

Malzfabrik-Nachrichten im Überblick

Glorreiche 8
Freitag | 29. März 2019

Glorreiche 8

Exakt acht Jahre lang war der erste Samstag im Juni – in 2018 erstmals das gesamte Wochenende – für die Malzwiese reserviert. Anfänglich noch ein Tag der offenen Türen im Format eines Sommerfestes, wandelte sich die Malzwiese von Jahr zu Jahr und wuchs zu einem im Raum Berlin bekannten Festival der Nachhaltigkeit heran. In 2018 gelangte die Malzwiese zum Höhepunkt und füllte zwei Tage mit einem bunten Programm. Auf diesem Zenit angekommen, mussten wir bereits einen ersten Stopp einlegen und entschieden uns für eine Kreativpause in 2019. Nach der Bekanntgabe folgten viele Meetings mit intensiven Gesprächen, die zum Ergebnis führten: die Malzwiese fällt vorerst in einen Dornröschenschlaf.

 

Das Festival wird auch in 2020 nicht mehr stattfinden, da in der kommenden Zeit für die Malzfabrik das Thema Bau im Fokus steht. Die kommende Bauphase umfasst die Umgestaltung von 15.673 qm Fläche zu Nutzflächen unterschiedlichster Art. Dieses Projekt benötigt unsere gesamte Aufmerksamkeit.

 

Mit einem tränenden Auge blicken wir auf acht wundervolle Jahre Malzwiese zurück und möchten euch und allen Partnern, Unterstützern, Freunden, Mitarbeitern danken. Es war phänomenal! Dankeschön! Mit dem zweiten Auge schauen wir freudigst in die Zukunft, wenn alte und neue Formate wie Phönix aus der Asche steigen werden. Es bleibt spannend!