• english

Malzfabrik-Nachrichten im Überblick

Gekommen, um zu bleiben
Montag | 21. Januar 2019

Gekommen, um zu bleiben

Als Student für Wirtschaftsingenieurwesen für Umwelt und Nachhaltigkeit wählte Maik die Malzfabrik für eines seiner zwei Projektarbeiten. Inhalt der ersten Arbeit war die Frage „Wie nachhaltig ist die Malzfabrik“, die mit einem Fragebogen und einer Führung über das Fabrikareal in 2018 begann.

 

Nach einer Anstellung bei einem Großkonzern zog es den 28-Jährigen in ein kleineres Unternehmen – die Malzfabrik. Hier wollte er den Nachhaltigkeitsbereich unter die Lupe nehmen und Einblicke in die Verwaltung einer Immobiliengrundstücks- gesellschaft unter dem Aspekt Nachhaltigkeit bekommen.

 

Nachdem er sein erstes Modul mit der Analyse unternehmer- ischer Nachhaltigkeit über die Malzfabrik abgeschlossen hatte, boten wir ihm einen Praktikumsplatz an. Seitdem unterstützt Maik neben dem Verwaltungstrio unsere Nachhaltigkeits- beauftragte in jeglichen Projekten und hilft bei der Umsetzung.

 

Zum Jahresende und nach weiteren vier Modulen und einer Bachelorarbeit, wird Maik sein Studium erfolgreich beenden und bleibt uns bis dahin als festes Teammitglied und Praktikant erhalten. Schön, dass du da bist, Maik!