• english

Malzfabrik-Nachrichten im Überblick

Bild 1 von 4
Simsalabim
Montag | 20. Juli 2020
1 | 4

Simsalabim

Alle Malzfabrik Besucher und Mieter, die mit dem Auto anreisen, können ab nächster Woche das neue Schrankensystem am Eingang testen. Nach kleinen Schwierigkeiten bei der Installation der Anlage vereinfacht sich dann das Ein- und Ausfahren und geht autark von statten.

 

Parkberechtigte, wie unsere Mieter und Mitarbeiter, haben ihre ganz persönliche Dauerkarte „Simsalabim – Pforte öffne dich!“ erhalten. Aufgrund der speziellen Technologie wird diese beim langsamen Heranfahren in Richtung Schranke erkannt und Simsalabim, sie öffnet ohne Wartezeiten an den jeweiligen Säulen automatisch. Damit ist eine Betätigung der Schranke durch den Pförtner wie bisher nicht mehr gegeben und alle Mieter, Dienstleister oder Kuriere, die mit dem Auto auf das Gelände müssen, können sich (wie im Parkhaus) via Dauerkarte oder Besucherticket die Schranke selbst öffnen. Das Schrankensystem ist rund um die Uhr in Betrieb.

 

Alle Besucher erhalten dafür die „Hey na!“-Karte, die ihnen für eine Stunde freies Parken verkündet und jede weitere mit einem Euro berechnet. Am bargeldlosen Kassenautomat findet schließlich die Zahlung statt, sodass sich bei der Ausfahrt wieder die Tore öffnen können.

 

Auf einen reibungslosen Ablauf, der im Eingangsbereich für ein unkompliziertes Ein- und Ausfahren sorgt und beim Blick auf die Schrankenkarte ein Schmunzeln zaubert.

 

malzfabrik liebt dich!