• english
3. Internationales Body Suspension Symposium
Konferenz 17. Nov - 19. Nov 2017

3. Internationales Body Suspension Symposium

Das Body Suspension Symposium ist eine Veranstaltungsreihe mit dem Schwerpunkt Suspension als Kunstpraxis. Das erste Symposium fand 2012 in Oslo und das zweite in New York 2015 in Zusammenarbeit mit Anchors Aweigh / SKIN statt.

 

Im Mittelpunkt des Symposiums steht die Suspension Community mit Vorlesungen, Unterricht und Workshops für Praktiker. Am Abend werden Vorträge und Performances präsentiert, die auch öffentlich zugänglich sind.

Die Veranstaltung findet vom 17. Bis 19. November statt.

 

ZEITEN
Freitag und Samstag von 10.00 bis 24.00 Uhr
Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr.

 

Der komplette Samstag ist Stelarc gewidmet sein, der einen Vortrag über seine Arbeit halten wird. Die dritte Fahrwerksleistung von Stelarc und Håvve Fjell / Wings of Desire wird ebenfalls am Samstagabend präsentiert. Die Räumlichkeiten zeigen verschiedene Werke von Künstlern, die mit der Suspension-Gemeinschaft verbunden sind und laden zu einem Rundgang ein. Außerdem werden ausgewählte Sprecher auftreten, Ausstellungen und Kurzfilme gezeigt.

 

PROGRAMM
Performance: Kollaborationsstück Stelarc und Håvve Fjell / Wings of Desire, Superfly Suspension Besatzung
Santa Sangre Körperrituale feat. Joa Helgesson

 

AFTERPARTY
Sonntagabend findet eine Afterparty bei Bohnengold statt, für alle Teilnehmer ist diese kostenlos. Bohnengold ist von 21.00 bis 4.00 Uhr geöffnet. Tanzschuhe sind ein Muss!

 

EINTRITT
Der Frühbucherpreis für die gesamte Veranstaltung inklusive Mittagessen und Abendessen beträgt 270 Euro.

Tickets gibt es hier>>.

 

Tickets für Freitag: Vorverkauf 10 Euro / Abendkasse 12 Euro
Tickets für Samstag: Vorverkauf 13 Euro / Abendkasse 15 Euro
Tickets an beiden Tagen: Vorverkauf 20 Euro / Abendkasse 25 Euro

 

Hier>> gibt es weitere Informationen zum Event und geht zur Anmeldung.

 

Eine Veranstaltung von Wings of Desire und Superfly Suspension Crew