• english
Bild 1 von 2
Berlin Yoga Konferenz
Konferenz 24. Mai - 26. Mai 2019
1 | 2

Berlin Yoga Konferenz

Berlin Yoga Conference ist eine neue Initiative der Berliner Yogalehrerin Anastasia Shevchenko. Diese findet am Wochenende vom 24. bis 26. Mai 2019 in der Malzfabrik statt.

 

In Zukunft soll die Yoga-Konferenz jährlich organisiert werden und hat eine ganz eigene Vision, die sich als erstes auf die Konzentration von Tiefe über Weite aufbaut. Anhand von Kursen, Workshops, Vorträgen und Diskussionen soll jeder seine eigene Yoga-Methodik finden. Im zweiten Punkt steht die Balance zwischen Neu und Tradition, wobei beides gewürdigt werden soll.

 

Weitere Punkte sind:
• Fairness gegenüber Global versus Local: Ermittlung des 50/50-Verhältnisses für internationale gegenüber deutschen Moderatoren, mit besonderem Schwerpunkt auf dem europäischen Markt
• Jenseits des Physischen gehen: Qualitativ hochwertige physische Yogakurse anbieten und sie mit den subtileren Aspekten der Yogapraxis verbinden
• Authentische kommerzielle Erfahrung: Förderung einer offeneren, fesselnden und bedeutungsvollen Interaktion zwischen Menschen und Marken

 

Ziel der Konferenz ist es die Öffentlichkeit zu informieren, kulturelle und zwischenmenschliche Brücken zu bauen, ein authentisches Yoga-Erlebnis zu schaffen, eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten zu erweitern, Etwas an die Gemeinschaft zurückzugeben und soziale Verantwortung zu integrieren.

 

Außerdem steht im Mittelpunkt die Erleichterung des Aufbaus neuer Geschäftsmöglichkeiten und Netzwerke sowie einen positiven Beitrag zum pulsierenden Leben in Berlin und lokalen Tourismus zu leisten.

 

PROGRAMM
• 52 Yogaklassen & Workshops
• 12 Vorträge & Diskussionen
• 10 Meditationssitzungen
• 6 Kunst- und Kulturveranstaltungen
• 4 gemeinsame Nahrungsmittelereignisse
• 2 feierliche Zeremonien

 

Die Berlin Yoga Konferenz hat eine Gruppe prominenter und angesehener Yoga-Experten zusammengestellt.

 

Weitere Informationen zur Konferenz gibt es hier>>.

 

Eine Veranstaltung von Anastasia Shevchenko