• english

Kommt vorbei und lasst euch
in der Malzfabrik verzaubern.

Führungen Sa | 26. Mär 2016 | 13:45
Project Space Festival
Ausstellungen 01. Aug - 31. Aug 2015

Project Space Festival

THE DEADLINE FOR SUBMISSION HAS PASSED
Evenings for two works on stage and unbridled speculations

 

Mit Arbeiten von Kate Guelke & Aoife McAtamney, Line Skywalker Karlström


Ausstellungszeitraum: 1. bis 31. August 2015

 

Am 24. August gibt es die Möglichkeit zu einem Gespräch mit den Künstlerinnen sowie den District-Atelierstipendiatinnen 2015/2016 Nathalie Anguezomo Mba Bikoro & Anaïs Héraud und Maude sowie den Jurymitgliedern Jörg Franzbecker und Susanne Husse.

 

Gesprächsabend: 24. August 2015, 18 bis 22 Uhr
(Veranstaltung in englischer Sprache)


PROJECT SPACE FESTIVAL

18.30 Uhr Line Skywalker Karlström:

Finding the Lesbian Leak at the Louvre, Performance
19.00 Uhr Kate Guelke:

Einführung in die Community-Oper La Traviata (2015)
19.30 Uhr Aoife McAtamney & Ioannis Mandafounis,

One One One (2015), Videodokumentation der Performance
20.30 Uhr Gespräch

 

Mit THE DEADLINE FOR SUBMISSION HAS PASSED eröffnet District zum Project Space Festival einen neuen Zyklus von Abenden, der KünstlerInnen gewidmet ist, die sich erfolglos um das District Atelierstipendium beworben haben. Die mit Auswahlverfahren üblicherweise einhergehenden Beschränkungen, ihre Exklusivität und Unsichtbarkeit werden durch Anlässe des kritisch-solidarischen Austauschs zur Disposition gestellt.

 

Der erste Evening for two works on stage and unbridled speculations wird von Kate Guelke & Aoife McAtamney und Line Skywalker Karlström gestaltet.


Eine Veranstaltung von District Kunst- und Kulturförderung