• english

Kommt vorbei und lasst euch
in der Malzfabrik verzaubern.

Führungen Sa | 26. Mär 2016 | 13:45
TRAN LUONG LậpLoè
Ausstellungen 05. Jul - 10. Aug 2013

TRAN LUONG LậpLoè

 

AUSSTELLUNG
TRAN LUONG
LậpLoè


5.7. – 10.8.2013
Eröffnung und Performance 4.7.2013, 20 Uhr

 

Tran Luong (*1960, Hanoi) ist ein konzeptuell arbeitender Künstler aus Vietnam, dessen Werke seit den späten 80er und 90er Jahren große internationale Resonanz erfahren. Die bei District gezeigte Videoinstallation Lập Lòe (2012) wird im Rahmen des Symposions ổn định động. Mobile Akademie Hà Nội Hội An Sài Gòn Bá Linh eröffnet.

 

Lập Lòe basiert auf einer Reihe gleichnamiger Performances Tran Luongs, deren Wiederkehr er anlässlich der Eröffnung das erste Mal außerhalb Asiens zeigt. Wie in seinen früheren Performances, Videos, Bildern und Ausstellungen, die er als Kurator realisiert, verkörpert und hinterfragt Tran Luong in Lập Lòe die zerklüftete Vergangenheit und gemarterte Gegenwart einer Generation gesellschaftskritischer vietnamesischer Kultur- produzentInnen, die erst mit dem Beginn der Doi Moi Ära zu freieren, wenngleich noch immer bedrohten Formen des Ausdrucks gelangten. Als Tran Luong im Jahre 2007 seinen Sohn mit dem für die kommunistische Kindheit und Jugend obligatorischen, rotfarbenen Pioniertuch nach Hause kommen sah, entstand die Idee zu einer Serie von Performances, die die inneren und äußeren Narben dieser generationell weitergetragenen Entbehrung und ideologischen Indoktrinierung adressiert.

 

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 14 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung. Pause vom 9. - 13. Juli 2013

 

Eine Veranstaltung von District Kunst- und Kulturförderung