• english

Kommt vorbei und lasst euch
in der Malzfabrik verzaubern.

Führungen Sa | 26. Mär 2016 | 13:45
Bild 1 von 2
Foto/Filmdreh Do | 22. Sep 2011
1 | 2

"The Voice of Germany" in der Malzfabrik

Der Spiegel schreibt "Demut statt Demütigung" über die bisher wohl beste Castingshow im deutschen TV. Und auch wir sind Fans! Denn die Malzfabrik dabei so toll in Szene gesetzt zu sehen hat uns wahnsinnig stolz gemacht. Schaut selbst >>

 

„The Voice of Germany“ sucht echte Künstler mit einzigartigen gesanglichen Fähigkeiten für eine nachhaltige Musik-Karriere. Anhand von verschiedenen Auswahlverfahren dürfen die 150 besten Stimmen in sogenannten „Blind Auditions“ vor den Coaches Nena, Xavier Naidoo, Rea Garvey und The Bosshoss auftreten. Diese sitzen mit dem Rücken zur Bühne und wählen nur anhand der Stimme ihren Kandidaten aus, mit dem sie ihre Erfahrungen und Wissen teilen möchten. Weitere Phasen folgen, bis schließlich die Zuschauer wählen, wer „The Voice of Germany“ ist und eine Musik-Karriere starten kann. Gedreht werden die Folgen, die seit Herbst 2011 in SAT.1 und auf ProSieben gezeigt werden, an verschiedenen Orten und unter anderem auch bei uns der Malzfabrik.


Für vier Tage durften wir die Coaches und das Team der Show auf unserem Gelände begrüßen und sind stolz auf die großartigen Aufnahmen, die dabei entstanden. Nun warten wir gespannt auf das Resultat, wer letztendlich die Stimme Deutschland´s wird.