• deutsch

Malzfabrik News Overview

Neu im Vorderhaus
Thursday | 30. July 2020

Neu im Vorderhaus

Triaphon ist eine Non-Profit-Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, die medizinische Versorgung von PatientInnen mit Sprachbarriere zu verbessern.

 

Da es in medizinischen Akutsituationen an verfügbaren DolmetscherInnen fehlt, hat es zum Teil gravierende Auswirkungen. Ein Team aus ÄrztInnen ist daher aktiv geworden. Mit Triaphon gibt es nun einen telefonischen 24h-Übersetzungsdienst für Krankenhäuser und Arztpraxen. Die SprachmittlerInnen sind sofort verfügbar und übersetzen telefonisch kurze Gespräche zwischen ÄrztInnen, Pflegenden und PatientInnen. So wird eine medizinische Versorgung auf Augenhöhe ermöglicht.

 

Gründerin und Assistenzärztin Dr. Lisanne Knop und Gründer sowie der angehende Allgemeinmediziner Dr. Korbinian Fischer haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Kommunikation zwischen Ärzten und fremdsprachigen Patienten zu verbessern.

 

Ein Arabisch, Farsi, Dari, Russisch, Vietnamesisch, Türkisch oder Rumänisch spechender Patient kann mit Triaphon Ärzte und Pflegepersonal per Telefon rund um die Uhrerreichen und somit einen von insgesamt 200 Sprachmittlern anrufen. Auf der Telefontastatur wird vorab die Sprache ausgewählt, in die konsekutiv übersetzt werden soll. Am anderen Ende der Leitung nimmt der Übersetzer den Anruf entgegen. Alle Sprachmittler, die von der Non-Profit-Organisation mit einer Aufwandsentschädigung vergütet werden, arbeiten ehrenamtlich im 24-Stunden-Schichtdienst.

 

Wir heißen das Start-up Unternehmen herzlich im Hause Malzfabrik willkommen und wünschen den Gründern viel Erfolg!