• english
Practices of Radical Health Care
Ausstellungen 16. Jun - 28. Jul 2018

Practices of Radical Health Care

Practices of Radical Health Care – Materialien zur Gesundheitsbewegung präsentiert in Ausstellung, Workshops, Veranstaltungen und einer Publikation eine Recherche zur Gesundheitsbewegung West-Berlins.

 

In Practices of Radical Health Care erarbeitet die Feministische Gesundheitsrecherchegruppe Displays und Collagen, die Gespräche zur Gesundheitsbewegung, visuelles Material, Dokumente und Publikationen subjektiv zusammenbringen.

 

Ausstellung
16. Juni – 28. Juli 2018
Mi – Sa, 14.00 – 18.00 Uhr

 

Eröffnung
16. Juni, 17.00 Uhr
20.00 Uhr Konzert feministischer Lieder zu Gesundheit und Widerstand gecovert von Golden Diskó Ship


Die Eröffnung ist Teil des KLIRRRRR festivals - queere Konfliktkulturen am 15. und 16. Juni bei District (www.caring-for-conflict.de).

Veranstaltungen, Gespräche und Workshops im Rahmen der Ausstellung werden in den folgenden Newslettern und auf der Website hier>> angekündigt.

 

Practices of Radical Health Care wird unterstützt durch Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Stiftung Menschenwürde und Arbeitswelt, Gerda-Weiler-Stiftung für feministische Frauenforschung und die Arthur Boskamp-Stiftung.

 

Eine Veranstaltung von District Berlin