• english

Malzfabrik-Nachrichten im Überblick

Planschverbot
Mittwoch | 03. Juni 2020

Planschverbot

Unser Freizeitbecken lud stets bei heißen Temperaturen zu einer Abkühlung ins kalte Nass ein. In den vergangenen Jahren konnten Besucher und Mieter den Planschspaß inmitten des Parks genießen. Es war ein buntes Treiben, was das Areal mit Leben füllte.

 

Da immer mehr Menschen das kleine Paradies entdeckten, gab es schon bald einen Bademeister zur Sicherheit und ein Obolus wurde als Eintritt eingeführt. Durch den freudigen Badespaß veränderten sich jedoch die Wasserwerte und wir mussten das Becken wieder sperren.

 

In 2020 bleibt das Freizeitbecken aufgrund eines fehlenden Bademeisters und dem Erhalt der guten Wasserwerte weiterhin für Besucher gesperrt. Lediglich die Mieter und Mitarbeiter des Areals haben Zutritt, welcher durch ein Badebändchen kontrolliert wird.

 

Wir bitten alle Besucher dieses Badeverbot einzuhalten. Selbstverständlich ist der Park und Strand sowie alle Sitzmöglichkeiten während der regulären Öffnungszeiten weiterhin offen und es darf spaziert, entspannt und das kleine Paradies genossen werden.

 

Wir danken euch für euer Verständnis!