• english

Malzfabrik-Nachrichten im Überblick

Race for Survival
Samstag | 06. Mai 2017

Race for Survival

Aktion Pink Deutschland e.V. setzt sich für die Aufklärung und Heilung von Brustkrebs ein. Der gemeinnützige Verein kooperierte zunächst mit der Susan G. Komen Breast Cancer Foundation, welche sich weltweit dafür einsetzt das Thema Brustkrebs noch stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken, hat aber am 1. April 2016 seinen Namen in Aktion Pink Deutschland e. V. geändert.

 

Im Zeichen der rosa Schleife organisiert Aktion Pink Deutschland nun seit 18 Jahren modellhafte Projekte zur Heilung von Brustkrebs, betreibt Aufklärungskampagnen und hat zwischenzeitlich schon 1,2 Mio. Euro in Förderprogramme investiert. Die Aufklärung über Brustkrebs stand dabei stets im Mittelpunkt. Um das Thema noch stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken, veranstalten sie seit dem Jahr 2000 den Wohltätigkeitslauf Race for Survival (ehemals Race for the Cure).

 

Denn Brustkrebs kennt keine Grenzen - weder Alter noch Geschlecht, weder sozialer Status noch Herkunft spielen bei der Erkrankung eine Rolle.

 

In Köln, Leipzig, Hamburg und Frankfurt gehen bereits jedes Jahr viele Tausend Läufer und Walker an den Start, um ein Zeichen gegen Brustkrebs zu setzen – für und mit Brustkrebs-Patientinnen. Ermutigt durch diese Veranstaltungen und die unglaubliche Resonanz insbesondere in Frankfurt a. M., plant das Team am 6. Mai 2017 den Benefizlauf zum ersten Mal in die deutsche Hauptstadt Berlin zu bringen.

 

Austragungsort ist hierbei das Tempelhofer Feld, welches alle Rahmenbedingungen für eine Veranstaltung dieses Formats erfüllt.

 

Macht mit und werdet Teil des Wohltätigkeitslauf! Das Malzfabrik Team ist auf jeden Fall am Start und freut sich über sportliche Mitläufer!

 

Mehr Informationen zum Lauf gibt es hier>>.

 

Eine Veranstaltung von Aktion Pink e.