• english

Malzfabrik-Nachrichten im Überblick

Bild 1 von 2
Bade(s)Pass
Montag | 01. August 2016
1 | 2

Bade(s)Pass

Unser Natur-Schwimmteich hatte in diesem Sommer seine Premiere und wurde mit etwa 3.800 Besuchern auf der Malzwiese 2016 eingeweiht. Seit dem 4. Juni findet er auch immer mehr Anklang in unserer Nachbarschaft.

 

Das freut uns sehr und wir möchten, dass es auch so bleibt. Wir wünschen uns auch, dass unser Naturteich weiterhin für die Badenutzung zur Verfügung steht und sauber bleibt. Einige wenige Dinge gibt es daher beim Planschen zu beachten, die nicht nur wichtig für die Hygiene des Teiches sind, sondern auch für die Sicherheit der Gäste.

Die Baderegeln sind auf unseren Aufstellen am Teich aufgeführt. Dazu gibt es auch den passenden Bade-(s)Pass, der in der Pförtnerei am Haupteingang ausgehändigt wird.

Die Regeln für den ultimativen Badespaß:
1. Mieter und deren Mitarbeiter sind eingeladen zum Baden.


2. Besucher holen sich bitte eine Nutzungserlaubnis (Bade-(s)Pass) beim Pförtner. (Haupteingang der Malzfabrik, Mo-Fr: 7.00 bis 21.00 Uhr | Sa-So: 9.30 bis 17.00 Uhr)


3. Kinder dürfen nur unter Beaufsichtigung baden. Eltern haften für ihre Sprösslinge. Achtet bitte auf den Nichtschwimmer-Bereich.


4. Der Einstieg in den Teich erfolgt über den Strand, die Treppen oder das ausgewiesene Sprungbrett.


5. Hunde müssen im gesamten Park an der Leine bleiben.


6. Am Strand sind Hunde nicht erlaubt.


7. Die Besuchertoiletten befinden sich zur Zeit noch im Pförtnerhaus.


8. Aufgrund der fehlenden Desinfektion des Badeteichwassers kann ein erhöhtes Risiko für die menschliche Gesundheit durch Krankheitserreger nicht ausgeschlossen werden.

 

Wir wünschen frohes und friedvolles Planschen!