• english

Malzfabrik-Nachrichten im Überblick

Bild 1 von 3
Dach für Dach
Dienstag | 16. August 2016
1 | 3

Dach für Dach

Noch bevor die Restauration des Zwischendaches zwischen den Gebäuden Kachelhaus und Kellerei fertig gestellt wird, startet bereits das nächste Dach-Projekt: das Vordach der Kellerei.

 

Das Kellerei-Vordach ist wie sein Nachbar auch aus Stahlbindern aufgebaut. Im Gegenzug zum Zwischendach, weist das Vordach eine ganzflächige Drahtglas-Abdeckung auf, die durch äußere Einflüsse gelitten hat und dringend einer Reparatur unterzogen werden muss. Das soll nun in die Tat umgesetzt werden und wird vom Denkmalamt liebevoll unterstützt.


Im August startet die Restauration, indem das Vordach abgedeckt, die Scheiben abgenommen und der gesamte Komplex gesandstrahlt und mit dem gleichen Farbkodex des Zwischendachs beschichtet wird. Der Prozess nimmt insgesamt acht Wochen in Anspruch und dann erstrahlt das Dach im November in neuem Licht, sobald das Gerüst abgebaut ist.


Ein riesengroßer Dank geht an die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) und das Landesdenkmalamt, die uns mit so viel Herzblut helfen, unser Areal schrittweise zu erhalten.

 

Mehr zur DSD unter: www.denkmalschutz.de