• english

Malzfabrik-Nachrichten im Überblick

Swarm of Selenium
Samstag | 30. April 2016

Swarm of Selenium

Ein kurzer Science-Fiction-Film über Pflegeeinrichtungen, militante Kämpfe und toxische Traumata ist das Projekt „Swarm of Selenium“ der aktuellen Atelierstipendiatin Maude der District Kunst- und Kulturförderung.

 

Nach der Konzeption des Films und der Einbindung von KünstlerInnen und Kollektiven aus Montreal und Berlin konnten über die letzten acht Monate erfolgreich Mittel eingeworben werden. Allerdings fehlt noch immer Geld die Kosten für Bühnen- und Kostümbild, Transport und technisches Equipment abzudecken.

 

Gemeinsam mit ihrem Filmkollektiv aus jungen queerfeministischen trans-AktivistInnen und KünstlerInnen sucht die gebürtige Kanadierin nun in Form einer Crowdfunding Kampagne nach den finanziellen Mitteln und ruft in diesem Video>> zur Spende auf.

 

Gedreht wird in, auf und um die Malzfabrik herum und die surreale Gegenwart gezeigt, in der eine Gruppe von FreundInnen das Gehäuse einer verlassenen Fabrik bewohnt. Dort ereignet sich eine Abfolge erschreckender Zeichen, die in Form von Glassplittern aus ihren Mündern einen Weg sucht. Doch durch Tanz, Bildarbeit und Anti-Arbeit bekämpfen sie gemeinsam die aus ihrem Inneren kommende Gewalt.

 

Jede Spende hilft der Realisierung des Films.

 

Das gesamte Kollektiv bedankt sich für jeden Beitrag!

 

Mehr Informationen zum Projekt gibt es hier>>.