• english

Malzfabrik-Nachrichten im Überblick

Bild 1 von 6
Stolzes Denkmal
Montag | 17. August 2015
1 | 6

Stolzes Denkmal

Seit 1985 unterstützt die in Bonn ansässige Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank Spenden und Mittel der GlücksSpirale und Rentenlotterie von Lotto über 160 Denkmalschutz-Projekte.

 

Darunter zählt seit 2012 auch die Malzfabrik, die bereits zum dritten Mal für Restaurationsmaßnahmen gefördert wurde. Erst in 2013 durften mit Hilfe der DSD die vier Darrhauben auf dem Dach der Alten Mälzerei restauriert werden.


Am 13. August fanden sich neben der Ortskuratorin Berlin der DSD Heike Pieper, Stefanie Hefter und Lutz Trabalski von Lotto Berlin am Eingang ein und überreichten Frank Sippel feierlich einen symbolischen Fördervertrag im Wert von 25.000 Euro.

 

Dieser soll für die Wiederherstellung des Zwischendaches, dem Dach zwischen Kachelhaus und Kellerei, sowie die Instandsetzung der zwei Eingangsleuchten am Haupttor dienen. Außerdem feierten wir die Anbringung der Denkmalplakette, die die Malzfabrik von nun an mit Stolz tragen darf.

 

Wir freuen uns über die Auszeichnung und überwältigende Unterstützung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz! Schon bald kann man den Eingang erleuchtet und ein neues Zwischendach auf dem Areal begutachten.

 

Mehr zur DSD unter: www.denkmalschutz.de