• english

Malzfabrik-Nachrichten im Überblick

Bild 1 von 3
Natur pur
Freitag | 31. Juli 2015
1 | 3

Natur pur

Zum Jahresbeginn starteten die Begründer der Urbanen Oase mit großen Tatendrang das Freiluftprojekt auf der Malzfabrik. Seitdem ist viel passiert! Bereits zum Sommerfest Malzwiese konnten Besucher sich einen Eindruck von der Oase machen und die ersten blühenden Beete sehen.

 

Durch Sachspenden und helfende Hände wurden Sitzgelegenheiten, Hängeinseln, Feuerstellen, Blumen- und Kräuterbeete sowie eine Umzäunung durch aufgestapeltes Laub geschaffen. Die Urbane Oase ist regelrecht aufgeblüht und lädt zum Entspannen inmitten der Natur Berlins ein.

 

Viele weitere Vorhaben stehen noch auf der Liste, wofür jedoch noch Materialien benötigt werden.

 

Dazu zählen:
*Stecklinge und Pflanzen
*Baumaterial (Nägel, Schrauben etc.)
*Gartenwerkzeug
*Blumentöpfe, Pflanzbehälter
*Regentonnen, Regenrinnen
*Schaumstoff
*Schnüre, Seile, Bänder, Ketten aller Art

 

Jeder kann sich beteiligen und nicht benötigtes Material aus dem Keller oder Schuppen vorbei bringen. Die Urbane Oase freut sich über jede Hilfe und auch helfende Hand. Bringt die Urbane Oase zum Wachsen und Blühen!

 

Helfende Hände mit Tipps, Spenden und Ideen an

Urbane-Oase@web.de schreiben oder schaut auf der Facebook Seite vorbei.