• english

Malzfabrik-Nachrichten im Überblick

Bild 1 von 2
Egon an Bord
Donnerstag | 04. Dezember 2014
1 | 2

Egon an Bord

Sein Name war sofort klar! Denn „Egon“ hat uns mit seiner Größe und seinem einzigartigen Charakter augenblicklich zu diesem Titel inspiriert. „Egon“ ist unser diesjähriger taffer Weihnachtsbaum mit viel Charakter. Als kleinwüchsige Fichte wurde er unter seinen Kameraden oftmals ausgelacht und musste viel über sich ergehen lassen. Doch jetzt ist er Teil der Malzfabrik und schmückt unseren Hof mit seinen Nadeln, die wunderbar duften und nicht stechen. Das macht „Egon“ so besonders! Jeder ist herzlichst aufgefordert „Egon“ einen Besuch abzustatten, ihn zu umarmen und von seiner eigentlichen Herzensgröße zu überzeugen.

 

Geschmückt wurde die Fichte von den Malzwichteln, was unter diesem Link>> noch mal begutachtet werden kann.

Bis Anfang Januar ist noch Zeit für Umarmungen und bis dahin grüßen wir „Egon – den Geländetannenbaum“ täglich beim Kommen und Gehen.