• english

Malzfabrik-Nachrichten im Überblick

Bild 1 von 4
Auf Tuchfühlung mit der Fabrik
Montag | 28. Oktober 2013
1 | 4

Auf Tuchfühlung mit der Fabrik

In der ersten Expeditionswoche in der Lehrwerkstatt Malzkabinett ist das Team auf Tuchfühlung mit dem alten Fabrikgebäude gegangen. In dem Labyrinth aus Weichbecken, Darrhorden und Kühlräumen sind sie schier auf endlose Dinge und Räume gestoßen.

 

Glücklicherweise gab es ein paar Fachleute an ihrer Seite, die bei der Entdeckungsreise unterstützt haben. Ohne die wunderbare Gebäudeführung von Kristina Petrow (Malzreise) und die wertvollen Informationen von Luise Bohley (Stadtentwicklungsamt; Untere Denkmalschutzbehörde) hätte das Team und die Teilnehmer ewig gebraucht, die denkmalgeschützte Mälzerei zu verstehen.

 

Aber am schönsten waren die Expeditionen durchs Gebäude, in denen man die Fabrik einfach der Nase nach durchstöbern konnte. Ausgestattet mit LED-Lampen und Inventarkarten wurden währenddessen spannende Objekte für das Archiv markiert. Manchmal wurde dabei total die Zeit vergessen und dann kamen alle ordentlich hungrig wieder zurück in die Lehrwerkstatt. Nach einer warmen Suppe ging es jedoch zurück in die Fabrik. Die gefundenen Objekte wollten schließlich im Archiv fotografiert und katalogisiert werden.

 

Erfreulicherweise konnte durch die hilfreichen Anmerkungen der studierten Archivarin Sabrina Klewitz schnell eine Archivstruktur gefunden.

 

Für mehr Infos: www.facebook.com/Malzkabinett.

 

Wer die Lehrwerkstatt Malzkabinett kennenlernen oder mitmachen möchte, der kann sich unter malzkabinett@gmx.de melden.

 

Die Expedition I 01.10.2013 - 30.03.2014
max. 20 Teilnehmer zwischen 15- 24 Jahren

 

Die Lehrwerkstatt wird gefördert aus den Europäischen Sozialfonds.