• english

Malzfabrik-Nachrichten im Überblick

Bild 1 von 3
50 Jahre Welthungerhilfe
Montag | 27. August 2012
1 | 3

50 Jahre Welthungerhilfe

Seit mittlerweile 50 Jahren setzt sich die Welthungerhilfe (WHH) für das Leiden von rund einer Milliarde Menschen auf der Welt ein. Aus diesem Grund lud die WHH im August zu einer Denkfabrik auf die Malzfabrik ein.


Unter dem Motto „Unlimited“ ging es darum, ihre Arbeit zu hinterfragen mit dem Fokus auf neue Herausforderungen und der immer fortschreitenden Globalisierung. Gemeinsam wurde nach neuen Lösungsansätzen gesucht um neue Perspektiven zu schaffen. Themen waren hierbei die Sensibilisierung und Mitgestaltung von Entwicklungs- zusammenarbeit, globaler Verantwortung und Mobilisierung der Gesellschaft .


Geladen waren junge Querdenker, Kreative, Movers, Shakers und Out-of-the-Box-Denker zum Think Tank „Young Searchers Unlimited“. Unter anderem waren Max Leßmann, Sänger der Band "Vierkanttretlager", Allison Jones, die Siegerin von „Ich kann Kanzler" 2012, Marcel Siewert, der sich mit „Viva con Agua" für sauberes Trinkwasser in Entwicklungsländern engagiert, sowie Studenten, Künstler und Fotografen dabei. Wir freuen uns, als Location einen Beitrag zum Workshop gegeben zu haben.


Weitere Informationen zur Welthungerhilfe und ihren kommenden Aktionen gibt es hier>>.