• english

Malzfabrik-Nachrichten im Überblick

Bild 1 von 2
Ein Unikat
Freitag | 16. November 2018
1 | 2

Ein Unikat

Aus dicken Eichenbohlen gebaut, thront seit zwei Wochen eine massive Sitzbank am Strand. Die vier Meter umfassende Sitzgelegenheit bietet für 12 bis 16 Personen Platz an der frischen Luft und soll ein Ort der Erholung für alle Gäste und Mieter sein.

 

Als Einzelanfertigung an einen Freund der Malzfabrik in Auftrag gegeben, stand schnell die Wahl des Materials fest: Eichenholz. Dieses wird vor allem im Bereich Möbelherstellung aufgrund seiner Eigenschaften genutzt: robust, lang haltbar, beständig, attraktive Oberflächenbeschaffenheit, witterungs- beständig und ist als heimisches Holz auch sehr beliebt.

 

Prämisse für den Bau war neben des Materials und der Optik, die Bequemlichkeit. Diese ist einerseits aufgrund der groß- flächigen Lehne und andererseits durch die Dimension gegeben.

 

Überzeugt euch selbst im kommenden Frühjahr und Sommer von diesem Unikat und genießt eine Auszeit in geselliger Runde mit vielen Freunden!