• english

Malzfabrik-Nachrichten im Überblick

Mein Geld tut Gutes
Mittwoch | 27. Juni 2018

Mein Geld tut Gutes

Im Rahmen einer Reportage des ZDF nahmen die Redakteure das Thema Nachhaltige Banken unter die Lupe. Darunter auch die Triodos-Bank, die ausschließlich in nachhaltige Projekte investiert – so auch seit Januar 2017 in die Malzfabrik.

 

Die Triodos Bank verfolgt die Mission, Geld bewusst einzusetzen und damit die Welt zu verändern. Mit Stolz reiht sich die Malzfabrik als nachhaltiges Immobilienprojekt in deren Portfolio ein und die gemeinsamen Planungen für die kommenden Bauphasen der Immobilie laufen bereits.


In der Reportage wird der Bedeutung des Wortes "nachhaltig" auf den Grund gegangen und gezeigt, dass sich der "Plan B" lohnen kann: Für die Umwelt, für den Verbraucher und für die Banken. Weitere Fragen, wie: Kann ein Aluminiumwerk nachhaltig sein? Wie kann aus Gras Papier entstehen? und mehr Hintergründe zu einzelnen nachhaltig wirkenden Unternehmen wurden in den Mittelpunkt gestellt.

 

So auch die Triodos Bank in Verbindung mit der Malzfabrik, die das Drehteam im April besuchte, um einen Einblick in das Projekt und die enge Zusammenarbeit zu zeigen. Die Erstausstrahlung fand schließlich im Mai statt und ab Minute 5:51 sind die Triodos-Bank-Mitarbeiter Manuel Ehlers und Florian Koss neben den Malzfabrik Mitarbeiterinnen Ulrike Peters und Marleen Venus zu sehen.


Wir danken für die tolle Reportage!


Hier>> geht es zum Beitrag, der noch bis zum 28.08.18 online zu sehen ist.