• english

Malzfabrik-Nachrichten im Überblick

Nachhaltigkeits-Workshop
Mittwoch | 01. Dezember 2010

Nachhaltigkeits-Workshop

Die Malzfabrik ist mit großen Schritten auf dem nachhaltigen Weg! Damit dies auch im neuen Jahr Stück für Stück weiter umgesetzt werden kann, machten wir Anfang Dezember 2010 einen Nachhaltigkeits-Workshop unter der Leitung von Dannie Quillitzsch und Käthe Schäfer von GOODevents.


Vor allem im Bereich Bau und Immobilie wurden spannende Ansätze diskutiert. Von Solarpanels auf einzelnen Dächern, über die Nutzung von Geothermie mittels Wärmetauschern, bis hin zu einer Solartankstelle. So wird unsere 2,7 ha große Immobilie im Bereich Energie nach und nach unter den Aspekten Dämmung, Erzeugung und Verbrauch umstrukturiert. Erste Bauarbeiten zur Verbesserung der Dämmung mittels Naturmaterialien und Mehrfachverglasung haben bereits begonnen und und weitere Vorhaben werden zur Zeit geprüft.


Außerdem wurden im Workshop weitere Bereiche ins Auge gefasst, in denen Nachhaltigkeit zukünftig eine verstärkte Rolle spielen wird. Es fängt da schon im Kleinen an: so wird es in unserer Tee- und Kaffeeküche keine phosphathaltigen Geschirrspültabs mehr geben, Fairtrade-Biokaffee wird den konventionellen Kaffee ersetzen und Leitungswasser statt Spreequell getrunken. Im Büroalltag nutzen wir schon lange Recyclingmaterialien und werden dies noch ausweiten.


Auch unsere Mieter, ob temporärer Veranstalter oder permanenter Atelier- oder Büronutzer, werden in Zukunft mit dem Thema Nachhaltigkeit konfrontiert. So wird es für jeden Partner einen Leitfaden geben mit Ideen und Anregungen zum umdenken.

 

Alle erarbeiteten Punkte und Ziele für das Jahr 2011 wurden in einer Agenda der Nachhaltigkeit festgehalten. Wir stellen uns der Herausforderung „nachhaltige Location“ mit großer Motivation und möchten GOODevents für ihre Unterstützung und den spannenden Workshop danken!